Splice-station-sidebar-header
No-podcasts
Ad
 

Tagebuch eines Pfarrers: Episodes

wer sich auf kommend erreich Gottes freut – für den menschen ist es schon da :-)
was heute so gelaufen ist:

in der kirche steht der christbaum und strahlt – stimmung beim aufputzen cool, fröhlich, freundlich :-)
jemand hat versucht mir geld abzuknöpfen, aber ich hab’s wieder.
jetzt kann weihnachten kommen – und es kommt mit sicherheit :-)
ich möchte mich heute einfach bei allen menschen bedanken, die an mir dran bleiben!
jetzt wird’s grenzwertig!

soll kirche noch versuchen mit den weihnachtsshows mitzuhalten?
können wir das überhaupt noch?

oder wird es zeit sich auf den kern zu konzentrieren?
Gott ist immer die letzte chance, und spannender weise auch die erste, aber nur extremsten notzeiten versteht das die masse der menschen.

und in den guten zeigen, da spüren es jene, denen es geschenkt ist!
es gibt sie, maria schwanger und Josef unbeholfen daneben stehend, in dunkelheit und kalte – und ich hab sie gerade gesehen.
weil ich es nicht aushalte: diese aufgeputzten durchgestylten, bis über beide ihren gecoachten siegertypen.

die allesamt komplette looser sind, und weg sind, nachdem sie sich bereichert haben.

und schuld sind wir selbst in unserer sucht nach siegertypen!

obwohl wir doch wissen würden: es gibt ...
von notizbüchern, tinten und schlechtem papier – und einem menschen, der alles tut um die dinge wieder in ordnung zu bringen!

weil sündenvergebung erlebbar ist!
es ist alles in ordnung!
ihr könnt feiern, wie ihr wollt – wie es zu euch passt, es gibt kein gutes oder schlechtes am einkaufen, schenken, feiern – spannend wird weihnachten ja erst, wenn ihr alles getan habt – denn dann ist Gott am Zug – und Gott macht es mit sicherheit richtig!
das passiert, wenn man den blick aufs wesentliche verliert … ein ausschnitt aus south park – so total böse. wenn sie kein herz für sarkasmus haben schauen sie es sich lieber nicht an, das ist ernst gemeint!
weil die liebe zu einem untreuen menschen schon schmerzhaft genug ist; aber die liebe Gottes zur ganzen Menschheit richtig weh tut!
was kinder zum advent und Jesus sagen :-)
und Gott sei dank tun ganz viele menschen NICHT wozu sie im stände sind!

das nennt man dann Ethik :-)
oder: Gott im glauben wirklich alles zu trauen!
roman polanskis film – das rätselhafte ende, und die tiefe Dankbarkeit, dass ich von manchen dingen verschont worden bin!
weil am schluss nur die feinen den erfolg haben – sehr unterschiedliche erfolg, aber im feinen liegt der segen – und nicht im groben und harten!
jeden tag darf es ein bisschen heller in unserer seele werden, denn der Herr kommt!

damit niemand den weg verliert – und die Hoffnung schon gar nicht – müssen wir aufeinander aufpassen!
weil es im advent nur um eines geht: die sehnsucht auf das kommen Gottes zu steigern, bis diese sehnsucht fast unerträglich wird, und dann ist die botschaft da: Gott besucht sein volk!
zum trost für alle, die unter zu viel adventmärkten, adventfesten, adventsonderangeboten leiden: eine echte adventgeschichte!
es ist leicht zu helfen – wenn sich jemand helfen lässt!

und wir meine lieben, die wir genug geld haben, lassen wir uns helfen?
Please wait...