Splice-station-sidebar-header
No-podcasts
Ad
 

Tagebuch eines Pfarrers: Episodes

was macht einen deutschen aus?
die sprache?
die abstammung???
die blonden harre … ?????????????

eigenartige fragen – oder? ist das nicht längst geklärt – oder doch nicht? aber anscheinend ist ein deutscher soldat namens wissam, doch “nur” ein ausländer für den ganz andere maßstäbe ...
ach das wundert sie?
nein – ich bin nicht traurig, warum ich es sein?
denn ich bin nie allein, und ich darf dankbar sein!
weil ja immer die anderen schuld sind – südländer bevorzugt, uns (deutschsprachigen) das niemals geschehen könnte, und wir halt ordentliche leut’ sind – das erkennt man ja an denen da unten!

oder?

vielleicht ist es halt doch ein bisserl anders …
weil heute ist hat der HErr seine macht erwiesen,
einen gläubigen gerettet,
eine seele aus der gefangenschaft in die freiheit geführt,
...
so feiert mit mir,
lobt den HErrn für seine güte,
und lasst eure sorgen für einen abend,
und dies sei euer gebet!

***********

am anfang sing der rias-kammerchor ...
wahrscheinlich sollte ich das alles nicht sagen,
aber ich kann nicht anders … thema kindesmissbrauch und die reaktion des vaters eines opfers – ich versteh’ es einfach nicht!
heute schockiere ich sie :-)
“was erlauben sie sich!!!”
“entschuldigen sie sich gefälligst!!!”

alte sätze, die keiner mehr auszusprechen wagt?
man regt sich einfach nicht auf …

ja?
wirklich?
und das soll gut sein?
oder woran erkennt man eigentlich das teuflische?
1) das müssen sie sich schon anhören :-)
2) “kaddisch” bedeutet “heilig” auf hebräisch.
ganz eigenartige töne,
ganz eigenartige bewegungungen
und ist das nicht mal peinlich :-)

weil, die die um die liebe Gottes wissen,
sich jede nur mögliche hilfe suchen!
was geht ab?
wieso ist verrohung, primitivität und lernunfähigkeit plötzlich in?

vom verarmung (der seelen),
verarmung ganzer gesellschaftlicher schichten,
den sinn des ganzen,
und ob wir da wirklich weiter zusehen!?

(ach ja und rtl2, klausi-mausi, und die supernanny bekommen auch ihr fett ab)
mir ist etwas aufgefallen:
immer mehr menschen sind stolz “das spiel verstanden zu haben”

z.b.: mehr verdienen, mehr marktanteile, andere rausdrängen, ...
das ergebnis können wir uns unter dem titel “finanzkrise” und arbeitslosenrate ansehen.

und außerdem: selbst bäume und regenwürmer ...
weil alle immer wollen,
dass ihr euch nicht gefallen lasst,
dass ihr zurückschagt,
dass ihr “wie du mir, so ich dir!” lebt,

und das müsst ihr nicht,

ihr dürft anders sein,
freidvoll,
und Gottes boten,
ihr DÜRFT anders sein!
und für alle anderen hörer: warum menschen oft gar nicht ihr eigenes leben leben, sondern das eines anderen menschen (der kann sogar schon lang tod sein).

befreiung ist, was Jesus will!
am beispiel der deutschen selbstmordpiloten am ende des 2. weltkrieges.
weil die täter immer versuchen die opfer zu “mitschuldigen” zu machen.
wer ist eigentlich der täter – wer das opfer?
von freuden der amtswege,
unter besonderer berücksichtigung des amtsschimmels,
der einmal auch was zu reden hat …
“warum gehst denn du arbeiten, wenn’ dir des geld eh’ schenken?”
originalzitat … und was soll man dazu sagen?
Please wait...