Splice-station-sidebar-header
No-podcasts
Ad
 

Tagebuch eines Pfarrers: Episodes

weil “lern’ was” mit sicherheit nichts hilft!

weil geistige arbeit werkeug braucht – und damit stellt sich auch für sie die frage: wo ist ihr werkzeug?
weil es ums wünschen geht,
und alle wünsche gebete sind,
und weil gebete in erfüllung gehen,
muss man halt wissen, was man sich wünscht,
...

und wie wünschen, was man nicht kennt?
manchmal habe auch ich keine antwort!

und: DIESER PODCAST IST FÜR MINDERJÄHRIGE NICHT GEEIGNET!!!
lassen wir kinder noch kinder sein?
und wieder einmal die frage nach dem verlust der kindheit, und wieso sind wir auch noch stolz darauf???
und was jetzt?
wenn die normalen kriterien nicht mehr reichen?
wenn die entscheidung ganz, ganz schwer fällt?

dann gilt eines: das lieblose ist schlecht – das liebevolle das richtige!
... anfangs,
bewahren,
erinnern,
im herz tragen.
wie gern hätten wir doch alles!
aber “alles” ist halt doch ein bisserl sehr viel,
deshalb ist es richtig sich mit dem fassbaren zu bescheiden.
der folgende podcast ist für kinder und jugendlich NICHT GEEIGNET!
sensible personen sollten lieber abdrehen!

weil es eh’ bleibt, wie es immer war,
die männer oben, die dienenden frauen unten!

und am besten gleich verstümmeln,
sie empfindungslos machen,
die weiblichkeit zerstören!

wir aber ...
weil da ein geschenk drinnen war :-)
eines, das ich ganz, ganz gerne annehme!
weil amalgan nicht nur das silberne zeug in den zähnen ist,
sonder “die mischung der seelen”!

weil es auf die mischung ankommt, denn erst mit einem gegenüber lebt unsere seele auf!
danke :-)

ich bekomme ein gehalt und SIE sind schuld ;-)

weil kirche auch sichtbar werden muss, und das halt ein geld kostet.
“ein mekka des hasses und der vorurteile” ist arizona geworden, so der gouverneur – das ist schon arg genug, aber wenn christliche gemeinschaften ein ein mekka des hasses und der vorurteile, dann ….... ja was dann?
dann müssen wir ordentliche, anständige christen etwas tun!
weil alles echte handeln mit der gewissensergründung beginnt,
weil wir nicht rumrennen und “die bösen moslems” schreien,
weil wir zur schuld unserer vorfahren stehen,

und Gott die schuld zu füssen legen …
weil die tiefsten wünsche eben auch mit den grössten ängsten hand in hand gehen!

und es nur darauf ankommt, dass ihr wisst, wer ihr seid und was ihr wollt!
zum 2drei königs tag” – weil ein bisserl Gnade Gott nicht ernst nimmt!
von kirchentrennenden zwischen evangelischer und römisch katholischer kirche:
kann man Gott “hinreichend” in der natur erkennen,
und warum die drei könige zwangsläufig im palast des herodes landen mussten!
die sprache des unbewußten:
– einfach – bilderhaft – manchmal erschreckend

weil der tod halt oft nicht sterben sondern die aufforderung zum neuen leben bedeutet!
von ganzem herzen – ein beschenktes 2011 :-)

und dann noch ein paar gedanken zum thema des geschenks, des annehmens und des pfleglichen umgangs.

p.s.: sind das jetzt 12 volt oder 12 ampere sicherungen?
jetzt musst ich doch noch mal was sagen ;-)
Please wait...