Splice-station-sidebar-header
No-podcasts
Ad
 

Tagebuch eines Pfarrers: Episodes

und frage:
was ist ein HP-12?
was ist “UPN”?
was ist erfolg?

hmmm?

euch ist aber schon klar, dass ihr es seid, die “erfolg” für euch definiert – gell?
1) es ist weihnachten (bis zu dreikönig ;-)
2) jetzt gilt es zu genießen
3) falls ihr sie vermisst habt, die weihnachtsgeschichte :-)
das haus, das ewig hält,
das bestehen bleibt bis zum ende des universums,
das bekommen wir ganz kostenlos gebaut!
ein bisschen erzählen – euch mitnehmen, grad jenen, denen es jetzt vielleicht nicht so gut geht!
und dann ist weihnachten plötzlich ganz anders!
weil Gott selbst ganz anders ist, als wir uns vorstellen.

denn sein ge-richt, ist es richtig zu machen, durch umarmen, lieben, retten!
schaun’s, diese hirten sind eigentlich schon sehr eigenartig: die lassen ihre schafe einfach allein!

arme tiere – wie es denen wohl gegangen ist?

und vor allem, was geschieht, wenn die hirten wieder kommen?
und wie geht’s jetzt so?
auf dem weg nach hause?
noch herrichten?

und schon wieder hinaus – weil weihnachten halt zu suchen ist :-)
jetzt weiß ich wie vor-weihnachten für euch ist :-) “man hat keine zeit”

ich war weg – aber ihr ward ja da – ihr habt für weihnachten gesorgt, ich muss das nicht, denn wenn ich nicht kann, dann tut es aus christlicher liebe heraus.

deshalb stresst euch nicht: ihr seid nicht allein!
Gott ...
es ist schon eigenartig:
den menschen wird jede religiöse bildung vorenthalten,
obwohl sie danach hungern.
voller stauen sehe ich, was alles gutes geschieht!
und manchmal macht das “ich” einfach urlaub,
und dem “ich” kann es auch recht schnell zuviel werden.
maria aus nazareth, mutter eines gewissen Jesus,
eigenartiger weise kommt die in der ganzen bibel kaum zu wort,
deshalb habe ich sie heute eingeladen …
gleich drei themen – und drei fragen an euch :-)

und die fragen sind so spannend, weil sie halt NICHT

woher bekomme ich etwas zu essen?
woher bekomme ich für meine kidner etwas zu essen?
wie überlebe ich?


schön gell?
manchmal weiß ich wirklich nicht mehr ob lachen oder weinen soll,
aber … und wieder einmal geht es ganz anders aus!
ach wie schön wäre doch der perfekte kinderchor,
das geniale krippenspiel,
und der designerchristbaum,
...

wäre das wirklich schön?
naja weniger arbeit wäre es halt, aber weihnachten funktioniert anders: klein, freundlich, “jeder ein bisserl was”, ... und GANZ VIEL GOTT :-)
ich hab’s bekommen, eigentlich sogar zwei,
weil ich wahrgenommen wurde!
weil es ist alles gut, wenn da jemand ist, und wirklich da ist,
auch bekannt als richtig gute ehe!
und leute, vergesst das nicht ;-)
damit niemand liegen bleibt,
damit niemand erfriert!

weil die kälte tötet,
und es viel wärme und viel energie braucht,
damit jemand gerettet wird.
weil’s ja gar nicht anders geht,
als dass man seinen überfluss teilt – aber nicht an geld, sondern am wertvollsten: der gesundheit!

überraschend gell? na hört es euch doch einfach an!
Please wait...